(Liebes-)Geschichten aus Jugendzeiten

06. 09. 2021 um 06:34:32 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die erste große Liebe. Der erste Kuss… Der Fachdienst Jugendarbeit sucht Delmenhorster Geschichten aus Jugendzeiten zum Thema „Liebe“. Alle können mitmachen – egal wie alt jemand ist oder aus welcher Zeit die Erzählungen (selbst erlebt, berichtet oder beobachtet) stammen.

Einsendeschluss ist Sonntag, der 26. September. Wichtig: Die Ereignisse müssen einen Bezug zur Stadt Delmenhorst haben und die Protagonisten zum Zeitpunkt der Geschichte zwischen zwölf und 17 Jahre alt (gewesen) sein. Gerne dürfen auch Jugenderinnerungen ohne Thema abgegeben werden. Alle Beiträge sind an den Fachdienst Jugendarbeit, Lahusenstraße 25, 27749 Delmenhorst, zu schicken. Die Geschichten können auch per E-Mail an jugendarbeitdelmenhorstde oder per Fax unter (04221) 99-1246 eingereicht werden. Name und Telefonnummer sind unbedingt anzugeben.

Gutscheine zu gewinnen

Wer seinen Text rechtzeitig einreicht, kann einen Bücher- oder Kinogutschein beziehungsweise zwei Eintrittskarten für das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur auf dem Nordwolle-Gelände gewinnen. Über die Gewinner und die Auswahl, welche Geschichten in welchen Formaten (zum Beispiel Ausstellung, Buch oder online) erscheinen, entscheidet eine Jury. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.delmenhorst.de/jugendgeschichten. Dort kann man auch die Gewinner-Geschichten zu den vergangenen Wettbewerben mit den Themen „Solidarität“ und „Schulleben und Sommerferien“ nachlesen.

Symbolbild: Fotolia

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare