Lernmaterialien an Bernard-Rein-Schule übergeben – Durch Spende ermöglicht

25. 09. 2018 um 11:28:26 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Über eine besondere Spende kann sich die Grundschule Bernard-Rein-Schule am heutigen Dienstag, 25. September, freuen: Lernmaterial für Schüler, die Deutsch als Zweitsprache lernen. Die Materialien kommen vom Kreisverband Delmenhorst der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).
 
Umgerechnet etwa 1.700 Euro in Form von Sachspenden erhielt die Schule. Darunter sind Wort-Kartenspiele, Hör-Bilderbücher und Sprachförder-Boxen. Gina-Lucia Engling und Sibylle Lattermann, Lehrerinnen der Schule, und Schulleiterin Petra Renken nahmen das Paket entgegen. Überbracht wurde es von Jürgen Huse, Vertreter des GEW Kreisverbandes Delmenhorst.
 
Foto: Die Lehrerinnen Gina-Lucia Engling, Sibille Lattermann und Petra Renken (hinten von links) freuen sich zusammen mit Jürgen Huse (GEW Kreisverband Delmenhorst) und ihren Schülern über die Spende. Einer der Schüler probiert über Kopfhörer eines der Hör-Bilderbücher aus. Bildquelle: Bernhard-Rein-Schule.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare