Kurzfristige Impfungen mit Johnson&Johnson am Sonntag

08. 07. 2021 um 07:04:58 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Das Corona-Impfzentrum Delmenhorst bietet für diesen Sonntag, 11. Juli, Termine für Schnellentschlossene an. Hintergrund der Sonderaktion ist eine kurzfristige Impfstofflieferung des Landes Niedersachsen.

Verimpft wird das Vaxin von Johnson & Johnson, von dem nur eine Dosis nötig ist: Wer sich damit impfen lässt, hat bereits 14 Tage nach der Spritze den maximalen Schutz gegen eine Covid-19-Erkrankung und erspart sich eine zweite Injektion. Zudem soll es gut vor der Delta-Variante des Virus schützen.

Eine Spritze genügt

Termine im Impfzentrum in der Sporthalle Am Wehrhahn werden für die Zeit von 9 bis 16 Uhr vergeben. Sie können nur im Internet über das Impfportal des Landes Niedersachsen unter www.impfportal-niedersachsen.de reserviert werden.

Symbolbild: Bereits 14 Tage nach dem Eintrag der Impfung gilt man mit Johnson&Johnson als vollständig geschützt. Bildquelle: Alexanderr Raths / Adobe Stock



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare