Kreuzung Eichendorffweg / Walter-Flex-Weg ist gesperrt – Schmutzwasserkanalschacht wird repariert

16. 07. 2020 um 13:40:40 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Eine Sperrung wurde im Bereich der Kreuzung zwischen dem Eichendorffweg und Walter-Flex-Weg eingerichtet. Anlass dafür ist, dass dort ein kanalschacht absackte, wodurch angeschlossene Kanäle in Mitleidenschaft gezogen wurden. Mit der Absperrung wird bezweckt, weitere Versackungen zu vermeiden. Die Reparaturarbeiten sollen am kommenden Montag, 20. Juli, starten, wie Britta Fengler, Pressesprecherin der Stadtwerkegruppe (SWD), jüngst bekannt gab.
 
Aller Voraussicht nach werden die Reparaturen, die unter der Verantwortung der SWD vorgenommen werden, bis zum Freitag, 31. Juli, abgeschlossen. Des Weiteren verkündete Britta Fengler, Pressesprecherin der SWD, dass sich der Baubeginn für den zweiten Bauabschnitt in der Friedensstraße verzögert. Statt ebenfalls am kommenden Montag, wie angedacht, wird dieser erst eine Woche später am Montag, 27. Juli, erfolgen. Organisatorische Gründe sorgen für die Verschiebung.
 
Bild: Zur Reparatur eines Schmutzwasserkanalschachts und von Kanälen ist die Kreuzung zwischen dem Eichendorffweg und dem Walter-Flex-Weg gesperrt.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare