Kösling verbindet Freitag Zauberkunst und Comedy in Divarena

06. 06. 2017 um 13:58:24 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

An diesem Freitag, 9. Juni, stattet Unterhaltungskünstler Marcel Kösling der Divarena einen Besuch ab. Dann verbindet er ab 20 Uhr zwei oberflächlich nicht zueinander passende Elemente: Comedy und Zauberei.
 
Bereits als kleiner Junge interessierte sich Kösling, der 1986 in Hamburg zur Welt kam, für Zauberei. In seiner Familie fand er sein erstes Publikum. Dabei blieb es nicht. Inzwischen absolviert er neben zahlreichen Bühnenauftritten auch solche im Fernsehen, zum Beispiel bei Nightwash oder dem Quatsch Comedy Club. Bei seinen Shows bringt er auch Musik und Comedy ein. “Ich hatte letztes Jahr das Angebot, für 10.000 Dollar in Las Vegas aufzutreten. Ich hab das Geld nur leider nicht zusammen bekommen”, ist einer seiner Witze.
 

Mehrfach mit Preisen ausgezeichnet

Für seine Auftritte hat Kösling bereits zahlreiche Preise erhalten. Dazu gehörte 2016 der Kulturpreis des Kreises Segeberg und 2014 der 1. Platz beim Kabarett Kaktus. Dabei lässt sich der vielseitige Künstler nicht in Schubladen stecken. Auch in seinem aktuellen Programm “Keine halben Sachen! oder: Die Kunst, Frauen zu zersägen” bleibt er seiner einzigartigen Mischung weiter treu.
 
Karten gibt es in allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket und bei der Divarena.
 
Foto von Kerstin Pukall: Marcel Kösling weiß als Comedian und Zauberer, wie er mit einer Säge umgehen muss.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare