Kleider-Tausch-Party für Frauen in Delmenhorst – Gebrauchte Kleidung wechselt in Familienzentrum Villa ihre Besitzerin

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bei einer Kleider-Tausch-Party im Familienzentrum Villa am 25. Mai können Frauen in der Zeit von 14 bis 16 Uhr ihre Schrankhüter an andere abgeben, stöbern und sich kostenlos neue Stücke sichern.

Am Kleidertausch interessierte Frauen werden gebeten, maximal 15 Kleidungsstücke (gerne mit Kleiderstangen – und bügeln) und fünf paar Schuhe mitzubringen. Wichtig dabei zu beachten ist, dass es sich ausschließlich um Frauenbekleidung handelt. Zudem sollten die aussortierten Klamotten gut erhalten und frisch gewaschen sein. Jede Größe und jeder Stil ist willkommen.

Das Angebot ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch nötig. Diese ist von montags bis freitags von 14 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer (04221) 807526 möglich. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, den 22. Mai.

Der Umwelt zu Liebe

Hintergrund der Kleidertausch-Aktion ist der Nachhaltigkeitsgedanke. So kauft laut Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz jeder Deutsche im Durchschnitt etwa 60 neue Kleidungsstücke pro Jahr, von denen in der Regel jedes fünfte Stück so gut wie nie getragen wird.

Da die Herstellung von Kleidung, insbesondere sogenannte Fast Fashion, enorme Ressourcen und Energie verbraucht, schont das Tauschen nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

 

Symbolbild: In der Regel wird jedes fünfte neu gekaufte Kleidungsstück so gut wie nie getragen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert