Kindern wird in der Stadtbücherei vorgelesen – Jeden Dienstag im Oktober läuft das Bilderbuchkino

05. 10. 2020 um 12:01:23 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Mit dem morgigen Dienstag, 6. Oktober, wartet die Stadtbücherei erneut mit ihrem Bilderbuchkino für Familien mit Kindern ab einem Alter von vier Jahren auf. Über den gesamten Monat wird jeweils dienstags um 16 Uhr eine Vorlesezeit für die Kleinen angeboten. Aufgrund der Corona-Krise konnte das für ein halbes Jahr nicht mehr in den Räumen der Stadtbücherei erfolgen. Stattdessen wurden Geschichten im Internet auf dem YouTube-Kanal der Stadtverwaltung gezeigt.
 
Aus spannenden und lustigen Geschichten wird im Rahmen des Bilderbuchkinos vorgetragen. Gleichzeitig werden dazu passende Bilder auf eine Leinwand geworfen. Teilnehmer sind auf diese Weise zum gemeinschaftlichen Zuhören, Zuschauen und Mitmachen in der Lage. Wegen der geltenden Hygienemaßnahmen innerhalb der Stadtbücherei kann nur eine eingeschränkte Zahl von Personen zugelassen werden.
 

Anmeldung ist vorher nötig

Interessierte Familien müssen sich vorab unter (04221) 99-2472 anmelden. Des Weiteren ergeht an Kinder die Bitte, für die Dauer der Veranstaltung ihre Sitzplätze nicht zu verlassen. Beim Start der Veranstaltungen werden jeweils die personenbezogenen Daten aufgenommen, die für vier Wochen aufbewahrt werden, ehe sie wieder gelöscht werden. Es besteht freier Eintritt.
 
„Napoleon Chamäleon“ von Kurt Cyrus; Bilderbuchkino
„Ich mit dir, du mit mir“ von Lorenz Pauli; Bilderbuchkino
„Nüsse haben kurze Beine“ von Benas Berantas; Bilderbuchkino
„Willibarts Wald“ von Duncan Beedie; Bilderbuchkino

 
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Delmenhorst; Lange Straße 1a (City-Center)

Uhrzeit: jeweils 16 Uhr

Datum: 6., 13., 20. und 27. Oktober
 
Bild: In der Stadtbücherei wird immer dienstags im Oktober ein Bilderbuchkino veranstaltet.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare