Kind bei Unfall auf Bremer Straße leicht verletzt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Leichte Verletzungen erlitt ein zehn Jahre altes Mädchen am heutigen Freitag, 2. November, bei einem Verkehrsunfall. Der ereignete sich gegen 8 Uhr auf der Bremer Straße.
 
Das Mädchen fuhr auf seinem Fahrrad die Straße entlang. Ein 49-jähriger Autofahrer wollte gleichzeitig von einem Grundstück auf die Straße abbiegen. Dabei stieß sein Wagen gegen das Fahrrad. Dadurch kam das Mädchen zu Fall. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Sachschaden fiel gering aus.
 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert