Kind auf Fahrrad bei Verkehrsunfall verletzt

12. 10. 2021 um 15:52:03 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am Montag wurde ein 10-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall an der Bremer Straße leicht verletzt: Eine Autofahrerin hatte das Kind auf dem Radweg übersehen.

Gegen 13:25 Uhr wollte eine 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Ganderkesee von der Tulpenstraße kommend auf die Bremer Straße einbiegen. Dabei übersah sie ein von rechts kommendes, auf dem Radweg befindliches, 10-jähriges Mädchen aus Delmenhorst. Die junge Radlerin befuhr den Radweg auf der falschen Straßenseite und wurde bei dem folgenden Zusammenstoß leicht verletzt.Rettungskräfte brachten das Mädchen im Beisein eines Elternteils vorsorglich in ein Krankenhaus, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Quelle des Symbolbilds: Adobe Stock



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare