Karl Lauterbach ist am Donnerstag in der Turbinenhalle zu Gast – Im Dialog zu Gesundheit und Pflege

30. 04. 2019 um 09:13:03 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Übermorgen, 2. Mai, empfängt die Delmenhorster SPD-Bundestagsfraktion den Gesundheitsexperten und stellvertretenden SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Prof. Dr. Karl Lauterbach zur Dialog-Veranstaltung „Gesundheit, Pflege, Zukunft“. Mit der Delmenhorster Bundestagsabgeordneten (MdB) Susanne Mittag (SPD) lädt er in der Turbinenhalle ab 17.30 Uhr zum Austausch ein.
 
Für mehr Pflegepersonal setze sich die SPD-Bundestagsfraktion nach Angaben von Susanne Mittag mit dem Pflegepersonalstärkungsgesetz als Sofortprogramm ein. Hingegen solle das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) für eine schnellere ärztliche Versorgung aller Bürgerinnen und Bürger. An der Förderung der Telemedizin sei der SPD-Bundestagsfraktion ebenso gelegen. Zudem kümmere sie sich um die Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung, insbesondere auch im ländlichen Raum.
 

Anmeldung bis Donnerstag möglich

Darüber hinaus engagiere sich die SPD-Bundestagsfraktion für eine größere Anerkennung aller fürsorgenden Berufe sowie die Verbesserung der Ausbildung. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, darüber zu diskutieren, wie die Gesundheits- und Pflegeversorgung weiter entwickelt werden kann. Zur besseren Planbarkeit der Veranstaltung wird um Rückmeldung bis zum 2. Mai an susanne.mittag.ma03@bundestag.de gebeten.
 
Dialog-Veranstaltung „Gesundheit, Pflege, Zukunft“

Veranstaltungsort: Nordwolle; Turbinenhalle; Am Turbinenhaus 12

Uhrzeit: 17.30 Uhr Einlass

Datum: 2. Mai
 
Bild: Prof. Dr. Karl Lauterbach (SPD) diskutiert am Donnerstag in der Turbinenhalle über die Gesundheits- und Pflegeversorgung.
Quelle: Deutscher Bundestag / Achim Melde



Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare