Kämpferischer SV Atlas unterliegt SV Meppen im Niedersachsenpokal 0:3

30. 04. 2021 um 19:48:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am Freitagnachmittag trafen der SV Atlas Delmenhorst und der SV Meppen im Viertelfinale des Niedersachsenpokals aufeinander. Die Gastgeber präsentierten sich gegen die Gäste, die in der dritten Liga spielen, kämpferisch. Am Ende musste sich das Team von Trainer Key Riebau, das aufgrund der langen Spielpause sich nicht optimal auf die Partie vorbereiten konnte, gegen die Gäste 0:3 geschlagen geben. Dennoch konnte die Mannschaft erhobenen Hauptes vom Platz gehen. Undankbar war lediglich, dass die Gastgeber die zahlreich gegebenen Torchancen nicht nutzen konnten.

Die gesamte Partie im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare