Jugendlicher aus Winterweg vermisst – Suche mit Hubschrauber

16. 04. 2019 um 08:54:37 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein Einsatz forderte in der Nacht zu heute, 16. April, die Polizei. Vermisst wurde ein 15-Jähriger aus einer Jugendhilfeeinrichtung im Winterweg. Sein Verschwinden fiel gegen 2 Uhr nachts auf.
 
Mitten in der Nacht bemerkten Mitarbeiter der Einrichtung, dass der junge Mann verschwunden war. Wegen der niedrigen Temperaturen leitete die Polizei umgehend eine umfangreiche Suche mit zahlreichen Einsatzkräften ein. Auch Hundeführer und ein Polizeihubschrauber nahmen daran teil. Zunächst blieb die Suche an mehreren Kontaktadressen und per Telefon erfolglos.
 

Vermisster in Ganderkesee unterwegs

Gegen 5 Uhr wurde der Jugendliche schließlich in der Hauptstraße in Ganderkesee angetroffen. Er ging zu Fuß Richtung Oldenburg. Die Einsatzkräfte übergaben ihn unversehrt an die Einrichtung.
 
Symbolbild: Auch ein Polizeihubschrauber beteiligte sich in der Nacht an der Suche nach einem vermissten Jugendlichen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare