Jörg Knör rekapituliert das letzte Jahr anhand von Promis – Parodien satt am 17. Januar in der Divarena

08. 01. 2020 um 16:17:38 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Mit einem wahren Highlight lässt sich das neue Jahr in der Divarena im Neuen Deichhorst gleich einmal gut an. Ein guter Bekannter, um nicht zu sagen ein Stammgast, steht kommende Woche Freitag, 17. Januar, wieder auf der Bühne. Der Komiker und Parodist Jörg Knör gastiert dort zum insgesamt siebten Mal. Ab 20 Uhr präsentiert er sein aktuelles Soloprogramm „Der Jahresrückblick – Das war’s mit Stars 2019“. Restkarten befinden sich noch im Vorverkauf.
 
Während die Welt zunehmend wahnsinniger und die Promis immer skurriler werden, kann das für Jörg Knör nur umso erfreulicher sein. Schließlich lieferte das vergangene Jahr 2019 für einen der beliebtesten Parodisten Deutschlands erneut ein riechhaltiges Angebot, um als Vorlage für seine treffenden Parodien zu dienen. Der BAMBI-Preisträger verschafft allen Promis des letzten Jahres noch einmal einen Auftritt und spielt ihre Erlebnisse live nach.
 

Von Greta über die Bundeskanzlerin und Karl Lagerfeld bis zu Dieter Bohlen

Tom Jones singt mit „Brex-Bomb“ ein Ständchen zum Brexit-Dilemma. Einen ironischen Unterton verleiht Klimaretterin Greta Thunberg dem Schlager „Schön ist es auf der Welt zu sein“. Außerdem geht Knör den Fragen nach, was Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in ihrer Rente tun, wie Terence Hill seinen 80. Geburtstag feierte, womit sich Karl Lagerfeld die Zeit im Himmel verbringt und was Dieter Bohlen zu seiner ersten Solo-Tour veranlasste?
 

Karten sind zum Preis von 23 Euro zu haben

Zum Programm gehören ebenso traurige Momente sowie etwas fürs Gemüt, wie beispielsweise der Brand der Notre-Dame in Paris oder der Tod von Hannelore Elsner. Obendrein behandelt Knör die Hits, die Pechvögel und die Glücksmomente 2019 in seinem ganz eigenen Jahresrückblick.

Für zwei Stunden lässt er die Geschichten von Personen und Ereignissen, die ihn persönlich berührten, Revue passieren. Ein paar Tickets gibt es noch bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket, über www.divarena.de oder direkt am Divarena-Ticketschalter bei diva-bau. Mitarbeiter der Divarena besetzen ihn Montag bis Freitag zwischen 10 und 13 Uhr sowie von 15 bis 17 Uhr. Ab einem Preis von 23 Euro sind Karten zu kaufen.
 
Jörg Knör – „Der Jahresrückblick – Das war‘s mit Stars 2019“

Veranstaltungsort: DIVARENA Delmenhorst; Gustav-Stresemann-Str. 1

Uhrzeit: 20 bis 22 Uhr; Einlass 19 Uhr

Datum: 17. Januar

Preis: ab 23 Euro
 
Bild: Jörg Knör führt am 17. Januar in der Divarena einen parodistischen Jahresrückblick auf.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare