Im Jute-Center wird ein Geldbeutel geklaut – Dieb wird verfolgt und lässt daraufhin die Beute fallen

25. 06. 2020 um 16:39:51 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Vor knapp zwei Wochen am Freitag, 12. Juni, versuchte ein bislang unbekannter Mann gegen 11.40 Uhr das Portemonnaie einer Frau in einem Discounter im Jute-Center zu stehlen. Eigentlich hatte er damit auch Erfolg, doch als ihm mehrere Passanten und ein Autofahrer hinterher eilten, gab er das Diebesgut auf, sodass es beim versuchten Diebstahl blieb. Der Frau entstand keinerlei Schaden. Einen Zeugenaufruf startete derweil die Polizei, die sich vom Autofahrer weitere Erkenntnisse erhofft.
 
Während eine 60-jährige Frau in einem Discount-Markt im Jute-Center einkaufte, beobachtete sie aus einiger Entfernung, dass sich ein unbekannter Mann an der Handtasche in ihrem Einkaufswagen zu schaffen machte. Kurz danach stellte sie das Fehlen des Portemonnaies fest und machte durch lautstarkes Rufen auf den Diebstahl aufmerksam. Mehrere Passanten wurden auf das Geschehen aufmerksam und nahmen die Verfolgung des Mannes auf.
 

Autofahrer brachte der Frau ihr Portemonnaie zurück

Dieser entfernte sich vom Parkplatz des Einkaufscenters in Richtung Bahnhof. Unter anderem beteiligte sich ein unbekannter Autofahrer an der Verfolgung des flüchtigen Mannes. Letztendlich warf der Mann den Geldbeutel samt Inhalt weg und setzte seine Flucht fort. Der Autofahrer nahm das Portemonnaie an sich und übergab es später an die 60-Jährige. Nun bittet die Polizei den Autofahrer, sie unter (04221) 1559-0 zu kontaktieren. Unter Umständen kann er noch genauere Angaben zum flüchtigen Dieb machen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare