Hasport in Form einer Bilder-Rallye erkunden – Nachbarschaftsbüro bietet Aktion zum Mitmachen an

23. 04. 2020 um 15:56:35 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Neuerdings gibt es für die Bewohner von Hasport eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit, die das von der Diakonie betriebene Nachbarschaftsbüro Hasport ermöglicht. Deren Mitarbeiterinnen Anna Brökling und Alexandra Hildener stellten eine Hasport-Bilder-Rallye auf die Beine. Sie schafft Abhilfe bei Langeweile und trägt dazu bei, dass die Teilnehmer das Frühlingswetter auskosten und zugleich ihr Quartier kennenlernen können.
 
Im Mitnehmbriefkasten am Nachbarschaftsbüro Hasport, Annenheider Straße 154, liegen die Rallyeunterlagen inklusive Spielanleitung und Regelwerk aus. Was Interessierte außerdem noch dafür brauchen, sind ein Zettel und ein Stift. Selbstverständlich müssen alldiejenigen, die sich an dieser Mitmachaktion beteiligen wollen, auch während der Hasport-Bilder-Rallye an die geltenden Bestimmungen zum Schutz vor dem Coronavirus halten.
 

Bilder-Rallye kann letztmals am 3. Mai bestritten werden

Als Teilnahmeschluss ist der Sonntag, 3. Mai, vorgesehen. Mit ein wenig Glück, kann jemand sogar etwas gewinnen, denn unter allen Teilnehmern wird vom Nachbarschaftsbüro eine Verlosung eines Preises vorgenommen, der eine Überraschung bleiben soll. Zu erreichen ist das Nachbarschaftsbüro Hasport montags bis donnerstags zwischen 10 und 13 Uhr unter (04221) 685 1785.
 
Bild: Vom Nachbarschaftsbüro Hasport wird eine Bilder-Rallye durchs Quartier angeboten. Bildquelle: Diakonisches Werk Delmenhorst/Oldenburg-Land e.V.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare