Hans-Böckler-Platz bleibt gesperrt

18. 08. 2021 um 09:12:34 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der Hans-Böckler-Platz ist nicht, wie vorgesehen, ab Freitag wieder frei befahrbar, sondern bleibt bis vorausichtlich 25. August zwischen der Rudolf-Königer-Straße und der Straße Am Stadtwall voll und zwischen Mühlendamm und der Rudolf-Königer-Straße (in Fahrtrichtung Rudolf-Königer-Str.) halbseitig gesperrt.

Grund sind die Erneuerungsarbeiten an der Deckschicht der Fahrbahn. Die halbseitige Sperrung wird in zwei Abschnitten durchgeführt: zwischen Mühlendamm und Am Stadtwall und zwischen Am Stadtwall und Rudolf-Königer-Straße. Eine Umleitung ist ausgeschildert, Fußgänger können die Baustelle gegenläufig passieren.

 

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare