Haltestelle Stephanuskapelle wird barrierefrei

26. 11. 2021 um 08:18:02 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Die Stadt baut nach der Haltestelle Wendenstraße nun die Station Stephanuskapelle in beide Richtungen aus, um Fahrgästen das Zu- und Aussteigen zu erleichtern.

Wegen der Bauarbeiten ist die Fahrspur des Stickgraser Damms auf Höhe Stephanuskapelle voraussichtlich ab Montag, 29. November, für einige Wochen eingeengt, aber befahrbar. Begonnen wird mit der Fahrtrichtung stadtauswärts. Fußgänger werden jeweils auf die gegenüberliegende Straßenseite geführt wobei eine Bedarfsampel das Überqueren der Straße erleichtert.

Finanziell gefördert

Der barrierefreie Ausbau wird von der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) und vom Zweckverband Verkehrsverbund Bremen Niedersachsen (ZVBN) finanziell gefördert. Sollte es wegen der Bauarbeiten zu Beeinträchtigungen kommen, bittet der städtische Fachdienst Straßen- und Brückenbau um Verständnis.

Bildquelle: Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare