Großes Quempassingen der Musikschule am Wochenende – Gemeinsam Weihnachtslieder singen

01. 12. 2018 um 09:59:48 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Freunde musikalischer Unterhaltung, die sich auf die Weihnachtszeit einstimmen wollen, haben dieses Wochenende dazu Gelegenheit. Dann veranstaltet die Musikschule Delmenhorst wieder ihr beliebtes Quempassingen. Am Samstag, 1. Dezember geht es in der Lutherkirche los. Sonntag folgt die Allerheiligen-Kirche. Startschuss ist jeweils um 18 Uhr.

Fast vier Jahrzehnte gibt es das Quempassingen schon. Mehr als 100 Sänger und Musikanten nehmen diesmal teil. Darunter sind der Singkreis, der Dunkel-Kammer-Chor und das Musiktheater-Ensemble. Mitsingen durch die Zuschauer gehört zum Programm.

Bunt gemischtes Musik-Angebot

Neben traditionellen deutschen finden sich auch internationalen Advents- und Weihnachtslieder im Programm. Einzeldarbietungen der Gruppen auf der Bühne wechseln sich mit gemeinsam mit dem Publikum gesungenen Liedern ab. So singt der Dunkel-Kammer-Chor zwei traditionelle Weihnachtslieder, während das Musiktheater-Ensemble Swing und Gospel spielt.

Der Eintritt zu den Vorstellungen ist frei. Wegen des großen Andrangs rät die Musikschule Besuchern, frühzeitig zu erscheinen.

Quempassingen der Musikschule Delmenhorst 2018
Ort: Lutherkirche, Hohensteiner Straße (1. Dezember 2018) 

 Allerheiligen-Kirche, Wildeshauser Straße (2. Dezember 2018)
Zeit: ab 18 Uhr
Eintritt: frei

Symbolbild: Das gemeinsame Quempassingen von Musikschule und Zuschauern findet dieses Wochenende statt.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare