GISS-Beirat Wollepark tagt am 20. August in der Turbinenhalle – Anmeldung ist erforderlich

13. 08. 2020 um 09:36:55 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am Donnerstag in einer Woche, 20. August, kommt der Beirat Wollepark der „Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt“ (GISS) zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Wegen der Corona-Bestimmungen wird diese in der Turbinenhalle des Nordwestdeutschen Museums für IndustrieKultur abgehalten. Beginn der öffentlichen Veranstaltung ist um 17 Uhr.
 
Das Sanierungsprojekt im Wollepark wird vom GISS-Beirat Wollepark seit August 2001 begleitet. Ihm kommt angesichts seiner beratenden und empfehlenden Funktion bei der Abstimmung und Realisierung des Sanierungsvorhabens im Wollepark eine tragende Bedeutung für die GISS zu. Pro Jahr finden etwa vier öffentliche Sitzungen des GISS-Beirates statt. Die Letzte Tagung wurde am 30. Januar durchgeführt.
 

Maximal 20 Personen können der Sitzung beiwohnen

Sowohl aus beratenden als auch stimmberechtigten Mitgliedern setzt sich das Gremium zusammen. Unter den Mitgliedern sind Bewohnersprecher, Vertreter der Delmenhorster Ratsfraktionen und Stadtverwaltung, unterschiedliche lokale Akteure, Hausverwaltungen und Eigentümer der Sanierungstreuhänder sowie das Nachbarschaftsbüro Wollepark.

Wer als Gast an der Sitzung des GISS-Beirats Wollepark teilnehmen möchte, wird darum gebeten, sich unbedingt zuvor anzumelden. Für den Saal sind lediglich 20 Personen zugelassen. Anmeldungen nimmt das Quartiersmanagement Wollepark per Anruf unter (04221) 12 39 85 oder per E-Mail an quartiersmanagement@wollepark.de entgegen.
 
Sitzung GISS-Beirat Wollepark

Veranstaltungsort: Nordwolle Delmenhorst; Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur; Fabrikmuseum; Turbinenhalle; Am Turbinenhaus 10-12

Uhrzeit: 17 Uhr

Datum: 20. August
 
Bild: In der Turbinenhalle veranstaltet der GISS-Beirat Wollepark am kommenden Donnerstag seine nächste Sitzung.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare