Geplatzter Reifen sorgt für Unfall eines Autos bei Wildeshausen – Fahrer wird leicht verletzt

22. 07. 2020 um 08:31:01 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einem Unfall kam es am gestrigen Dienstag, 21. Juli, gegen 13.20 Uhr auf der Kreisstraße 248 in der Bauerschaft Bühren, die zur Stadt Wildeshausen gehört. Ein PKW war daran alleinbeteiligt. Ursächlich für den Unfall war ein geplatzter Vorderreifen. Leichte Verletzungen trug der Autofahrer davon. Sein Wagen nahm beträchtlichen Schaden in fünfstelliger Höhe.
 
Mit seinem PKW befuhr ein 80 Jahre alter Mann die Straße Bauerschaft Bühren, als plötzlich der Vorderreifen seines Autos platzte und er daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. In der Folge geriet er rechts von der Fahrbahn und streifte einen Baum. Dabei wurde der 80-Jährige leicht verletzt. Eine sofortige medizinische Behandlung war nicht erforderlich. Am Wagen entstand ein Totalschaden, der laut Polizeiangaben auf circa 11.500 Euro taxiert wurde.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare