Geparktes Auto in Ganderkesee-Stenum an Unfall beteiligt – Eine leichtverletzte Person

15. 11. 2018 um 10:46:31 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern, 14. November, kam es um 18.10 Uhr auf der Bahnhofstraße in Ganderkesee-Stenum zu einem Unfall. Dabei stieß ein fahrendes gegen ein geparktes Auto. Leichte Verletzungen zog sich die Unfallverursacherin zu.
 
Eine 37-Jährige war mit ihrem PKW in Richtung Schierbrok unterwegs. Aus Unachtsamkeit fuhr sie dabei gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen eines 53 Jahre alten Mannes. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die Frau Kopfverletzungen, die von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt wurden. Im Anschluss kam sie in ein Krankenhaus.
 

Mindestens 6.000 Euro Schaden

Beide Fahrzeuge waren nach dem Umfall nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der entstandene Schaden auf wenigstens 6.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare