Geldbörse wird aus einem Wohnhaus in der Heinrich-Heine-Straße geklaut – Tür ist geöffnet

17. 09. 2020 um 15:23:33 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zwischen 12 und 12.15 Uhr wurde gestern, 16. September, von einer bislang unbekannten Person ein Diebstahl in einem Wohnhaus in der Heinrich-Heine-Straße begangen. Als die Hauseigentümerin mit Gartenarbeiten beschäftigt war, wurde ein Portemonnaie erbeutet. Um diesen Fall aufklären zu können, ist die Polizei auf die Mithilfe von Zeugen angewiesen.
 
Während die Eigentümerin des Hauses Gartenarbeiten verrichtete, schlich sich eine unbekannte Person hinein. Dazu nutzte der Täter eine offenstehende Tür. Im Haus wurden die Räumlichkeiten durchsucht und ein Portemonnaie entwendet. Zeugen, die Beobachtungen in der Heinrich-Heine-Straße gemacht haben, werden gebeten, sich unter (04221) 1559-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare