Gasgrill gerät am 2. Weihnachtsfeiertag auf Balkon in Deichhorst in Brand

27. 12. 2019 um 09:33:35 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

In Deichhorst ist am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember, 19 Uhr)  auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses bei der Speisezubereitung ein Gasgrill in in Flammen geraten.

Als die Feuerwehr eintraf, stand der Grill bereits in Flammen. Die Feuerwehr setzte eine Drehleiter ein und griff das Feuer auch über die Wohnung an. Ein Übergreifen auf das über dem Balkon befindliche Dach konnte verhindert werden. Die Gasflasche des Grills wurde mittels Drehleiter aus dem Gefahrenbereich gebracht. 

Bild: NonstopNews

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare