Ganderkesees Bürgermeisterin erfüllt Wunsch dreier Jungen – Neue Ausrüstung zum Müllsammeln

18. 09. 2019 um 08:51:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am Montag, 16. September, begrüßte die Ganderkeseer Bürgermeisterin Alice Gerken drei Jungen aus Bookholzberg im Rathaus. Während ihrer Freizeit sammeln Jonas Hanken (9), Ben Siemering (10), und Finn Steinhöfel (11) Müll. Sie wünschten sich für die Zukunft eine professionelle Ausrüstung, die ihnen nun übergeben wurde, wie Gemeindesprecher Hauke Gruhn vor kurzem bekannt gab.
 
„Es ist toll, dass ihr das macht. Noch besser ist aber, dass ihr schon seit so langer Zeit dabei bleibt“, hebt die Ganderkeseer Bürgermeisterin Alice Gerken beim Gespräch in ihrem Amtszimmer hervor. Zum Teil hätten die drei Jungen bereits im Kindergartenalter damit begonnen, Müll der nicht sachgemäß entsorgt werde, sondern einfach irgendwo herumliege, aufzusammeln. Zunächst habe das vor einiger Zeit ein Spaziergänger bemerkt und ihren Einsatz auf Facebook publik gemacht.
 

Übergabe von drei Müllgreifern und 20 Müllsäcken

Daraufhin sei eine Lokalzeitung auf die drei jungen Müllsammler aufmerksam geworden und habe über ihr Engagement berichtet. Im Artikel brachte das Trio den gemeinsamen Wunsch zum Ausdruck, zum Aufsammeln des Mülls künftig professionelles Equipment nutzen zu wollen. Gerken kam diesem Wunsch nach und überreichte ihnen beim Termin drei große Müllgreifer sowie 20 Müllsäcke und jeweils eine Packung Ganderkesee-Pflaster. Letztere seien für möglich Verletzungen gedacht.
 

Finanzieller Anreiz spielt keine Rolle

Sowohl über diese Form der Anerkennung als auch über die neue Ausstattung hätten sich die drei Jungen gefreut. Die Tatsache, dass die Greifer magnetisch seien und sich damit beispielsweise Kronkorken leichter aufsammeln lassen würden, stelle eine große Erleichterung für ihre Bemühungen dar. Auf Pfand seien Ben, Finn und Jonas bei ihrer Tätigkeit nicht aus. „Wir wollen die Welt vom Müll befreien“, nennen sie ihr klares Ziel. Dafür sieht sich das Trio bestens gewappnet: „Jetzt können wir richtig loslegen.“
 
Bild: Finn Steinhöfel (v. l.), Ben Siemering und Jonas Hanken erhielten von Ganderkesees Bürgermeisterin Alice Gerken magnetische Müllgreifer und Müllsäcke. Bildquelle: Gemeinde Ganderkesee/Hauke Gruhn



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare