Ganderkeseer Jugendhäuser sind ab Dienstag erneut zugänglich – Anmeldungen sind vorab nötig

22. 05. 2020 um 15:42:41 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Alle drei Jugendhäuser der Gemeinde Ganderkesee werden vom kommenden Dienstag, 26. Mai, an wieder geöffnet sein. Wegen der Corona-Krise waren das Jugendzentrum Kaffeepott, Ammerweg 1, in Bookholzberg, das Jugendzentrum Trend, Bergedorfer Straße 15, in Ganderkesee und der Jugendraum Horst, Schönemoorer Landstraße 119, im Ortsteil Heide geschlossen. Es ist den Abstands- und Hygieneregeln geschuldet, dass der Zutritt nur eingeschränkt möglich sein wird.
 
„Kontakte zu anderen Kindern und Jugendlichen, Freiräume und Freizeit von den Eltern: Das bedeutet endlich wieder ein bisschen Normalität, darauf freuen sich schon viele“, teilt Hille Krenz, Gemeindejugendpflegerin von Ganderkesee, mit. Für die Angebotene sind begrenzte Teilnehmerzahlen vorgesehen, damit Abstands- und Hygieneregeln erfüllt werden können. Je nach der Größe der Einrichtungen warten die Jugendhäuser deshalb mit kleinen Gruppenaktionen auf.
 

Behelfsmasken müssen getragen werden

Zur Teilnahme an den Aktivitäten ist es zwingend erforderlich, dass sich die Kinder und Jugendlichen zuvor im betreffenden Haus anmelden. Außerdem gilt dort Maskenpflicht. Ab kommenden Montag, 25. Mai, können Anmeldungen erfolgen. Beim Jugendzentrum Kaffeepott können diese nach 12 Uhr per Anruf oder per WhatsApp-Nachricht unter (04223) 555 eingehen.

Jegliche Angebote sind dort ab Dienstag täglich zwischen 15 und 17 Uhr verfügbar. Es bestehen die Möglichkeiten, sich mit Freunden, gemeinsam zu spielen und zusammen Aktionen für die Folgewoche vorzubereiten. Das Jugendzentrum Trend ist ab 12 Uhr telefonisch oder per WhatsApp-Nachricht unter 04222) 2510 zu erreichen.

Mit Blick Aktivitäten, gelten dieselben Zeiten wie beim Jugendzentrum Kaffeepott. Treffen mit Freunden, Spiele und die Planung von Aktionen in der Folgewoche sind am Dienstag, Mittwoch und Freitag möglich. Am Donnerstag, 28. Mai, ist Kindertag. Kinder ab einem Alter von sechs Jahren dürfen zum Preis von anderthalb Euro Freundschaftsbänder anfertigen. Unter (04221) 9718146 sowie über www.facebook.com/JugendraumHorst nimmt der Jugendraum Horst nach 15 Uhr Anmeldungen entgegen.
 

Essen und Trinken stehen nicht zur Verfügung

In der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr können dort von Tätigkeiten Gebrauch gemacht gemacht werden. Kinder ab einem Alter von sechs Jahren dürfen am Dienstag basteln und spielen. Mittwoch stehen Sport, Spiel und Treff auf dem Programm, während am Sport durch Handwerk ersetzt wird. Für Freitag sind Chillen und Sport eingeplant.

Zu den vereinbarten Terminen werden nach wie vor die kreativen Digitalangebote durchgeführt, wozu unter anderem das Chatten, das Onlinequiz und Spiele gehören. Wenn es Bedarf für Einzelgespräche gibt, lassen sich Termine dafür außerhalb der Öffnungszeit finden. Vorläufig werden keine Speisen und Getränke in sämtlichen Jugendhäusern ausgegeben. Falls jemand etwas essen oder trinken möchte, muss sich das Kind oder der Jugendliche selbst damit versorgen.
 
Bild: Nächsten Dienstag wird Wiedereröffnung der Ganderkeseer Jugendhäuser erfolgen. Bildquelle Hauke Gruhn / Gemeinde Ganderkesee



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare