„Galactic Gamers“ zu Gast in der Stadtbücherei

27. 08. 2021 um 07:01:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Schriftsteller Karl Olsberg ist am Dienstag, den 31. August per Videokonferenz zu Gast in der Stadtbücherei Delmenhorst: Er liest ab 15.30 Uhr aus dem ersten Band der beliebten Kinderbuchreihe „Galactic Gamers“ und beantwortet Fragen über Aliens, Computerspiele sowie kleine und große Helden.

Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren sind eingeladen, mit Hauptfigur Felix in die Welt der Spiele abzutauchen. Denn was tun, wenn nachts ein Alien im Schlafzimmer auftaucht? Für Felix steht sofort fest: Es muss sich um einen Albtraum handeln. Doch der Außerirdische möchte ihn zu den Galactic Games abholen; Felix ist der perfekte Spieler, um das Team zu vervollständigen. Aber die Galactic Games sind ganz anders als die Videospiele, die Felix kennt – es geht um Leben und Tod.

Gratis und unkompliziert

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung per E-Mail an stadtbuechereidelmenhorstde ist erforderlich. Mit der Antwort aus der Stadtbücherei erhalten die Interessierten dann die Zugangsdaten zu der Videokonferenz sowie eine kurze Anleitung. Die Teilnahme ist ganz einfach über das Internet möglich. Eine spezielle Software oder Registrierung ist nicht nötig.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare