Fußgängerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

29. 03. 2018 um 07:50:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am Mittwoch, 28.03. gegen 20:39 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Schönemoorer Straße/Stedinger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 69 Jahre alte Fußgängerin lebensgefährlich verletzt wurde. Den Ermittlungen der Polizei zufolge bog ein 49-jähriger Delmenhorster mit seinem Auto aus der Schönemoorer Straße kommend, nach links in die Stedinger Straße ab und stieß dabei mit einer 69 Jahre alten Delmenhorster Fußgängerin zusammen, die im Begriff war, auf der dortigen Fußgängerfurt die Stedinger Straße in Richtung des Einkaufszentrums zu überqueren. Nach der Erstversorgung der Fußgängerin durch Rettungskräfte und Notarzt erfolgte eine Verlegung in ein Oldenburger Krankenhaus. Die Sachschadenshöhe beträgt nach Angaben der Polizei ca. 1000,- Euro.

 

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare