Für Einzelhändler der Innenstadt stellt die dwfg einen Lieferservice bereit – Angebot gilt ab Montag

18. 12. 2020 um 17:04:55 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wegen des seit Mittwoch, 16. Dezember, geltenden harten Shutdowns ist die Mehrheit der Einzelhandelsgeschäfte in der Delmenhorster Innenstadt zu. Mehrere Einzelhändler der City sind dazu übergegangen, einen Bring- und Lieferservice auf die Beine zu stellen. In dieser Hinsicht ist die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) bereit, sie in Form eines Lieferdienstes zu unterstützen, der vom kommenden Montag, 21. Dezember, an zur Verfügung steht.
 
Das Inkrafttreten des verschärften Shutdwon am vergangenen Mittwoch hatte die Schließung der meisten Einzelhandelsgeschäfte in der Innenstadt zur Folge. „Um besonders in der jetzigen Vorweihnachtszeit die Stamm- und auch Neukunden dennoch bedienen zu können, haben deshalb eine Vielzahl der KollegInnen einen eigenen Bring- und Lieferservice eingerichtet“, erläutert Christian Wüstner, Einzelhandelssprecher der Delmenhorster City.
 

Entlastung in Spitzenzeiten

Bestellungen, die sowohl online als auch telefonisch eingehen, werden hauptsächlich von einem hauseigenen Lieferservice zu den Kunden transportiert. Wüstner lässt durchblicken: „Der neue Service wird gut nachgefragt.“ Für eine zielgerichtete Unterstützung des Einzelhandels in der Delmenhorster City und zum Stemmen von erwartbaren Höhepunkten bei der Auslieferung hilft die dwfg ab kommenden Montag mit einem weiteren Lieferservice aus.
 

Im Bedarfsfall genügt ein Anruf

Zu diesem Schritt veranlasste sie eine Besprechung mit Wüstner. Ralf Hots-Thomas, Geschäftsführer der dwfg, teilt mit: „Die Einzelhändler können uns bei Bedarf unter einer Mobilnummer anrufen. Die Lieferungen werden dann von der dwfg beim Händler abgeholt und in Delmenhorst und Umgebung ausgeliefert. Das Team der dwfg möchte die Händler in der umsatzstarken Vorweihnachtszeit unkonventionell begleiten.“
 
Bild: Die dwfg um den neuen Geschäftsführer Ralf Hots-Thomas bietet Einzelhändlern der Delmenhorster Innenstadt ab nächster Woche einen Lieferdienst an.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare