Förderverein der Kinderklinik verkauft am Samstag Kekse – Aktion beim Weihnachtsmarkt

29. 11. 2018 um 12:49:09 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Diesen Samstag, 1. Dezember, betreibt der Förderverein Kinderklinik Delmenhorst zwischen 10 und 17 Uhr einen adventlichen Stand beim Weihnachtsmarkt. Alle Einnahmen, die dabei erzielt werden, kommen den kleinen Patienten im Josef-Hospital Delmenhorst zu Gute.
 
Verkauft werden unter anderem selbst gebackene Kekse, Baumschmuck und Weihnachts-Basteleien der Kinder der Kinderklinik. Die Erlöse dienen unter anderem dazu, die Klinikclowns zu bezahlen. Die treten regelmäßig im Haus auf, um Kindern und ihren Eltern die Zeit zu vertreiben.
 
Auch die Adventskalender der Kinderklinik, kleine Geschenken und Anschaffungen werden mit den Einnahmen finanziert. Der Stand wird an der Bahnhofstraße Ecke Lange Straße aufgebaut.
 
Verkaufsstand des Fördervereins der Kinderklinik
Ort: Lange Straße, Ecke Bahnhofstraße; Delmenhorst
Datum: 1. Dezember 2018
Zeit: 10 bis 17 Uhr

 
Foto: Für die kleinen Patienten der Kinderklinik im Josef-Hospital sammelt der Förderverein diesen Samstag in der Innenstadt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare