Flüchtige Unfallfahrerin mit 2,61 Promille unterwegs

20. 06. 2018 um 13:07:49 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ausgerechnet zur Primetime um 20.15 Uhr stießen gestern (19. Juni) zwei Autos auf der Stedinger Straße zusammen. Das Prekäre dabei: Die Unfallverursacherin war betrunken und beging Unfallflucht.
 
Eine 53-Jährige war mit ihrem Wagen in einen anderen PKW gefahren. Statt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte die Frau ihre Fahrt fort. Zwar konnte sie nach kurzer Zeit von der Besitzerin des anderen PKW angehalten werden. Nach einem kurzen Gespräch setzte die Unfallfahrerin ihre Fahrt jedoch fort.
 

Polizei stellt Verursacherin

Mehr Glück hatte die Polizei, die die 53-Jährige an ihrer Anschrift antraf. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Promillewert von 2,61. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein der Frau und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Der Sachschaden liegt bei 650 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare