Filmvorführung „Die Hände meiner Mutter“ im MaxX fällt aus – Grund ist ein technischer Defekt

11. 09. 2019 um 12:12:56 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Heute (11. September) sollte um 17.30 Uhr eine Sondervorstellung des von sexuellen Missbrauch handelnden Films „Die Hände meiner Mutter“ im MaxX Delmenhorst über die Leinwand laufen. Nun musste die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden. Ausschlaggebend dafür ist ein technischer Defekt, worüber Ute Winsemann aus der Stadtverwaltung am frühen Nachmittag informierte.
 
 
 

Beispielbild: Aufgrund eines technischen Defekts kann die Sondervorstellung des Films „Die Hände meiner Mutter“ im MaxX heute nicht stattfinden. Bildquelle: Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare