Feuer verwüstet Inkoop-Markt – Video

02. 09. 2019 um 07:57:15 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einem nächtlichen Einsatz musste die Feuerwehr heute (2. September) gegen 4 Uhr in der Früh ausrücken. Grund war ein Feuer im Inkoop-Markt in der Schönemoorer Straße/Ecke Dwostraße. Dabei entstand ein großer Schaden in sechsstelligem Umfang.
 
Im Verkaufsraum des Marktes, einer Bäckerei sowie einer Postfiliale, die sich ebenfalls innerhalb des Marktbereiches befand, wütete der Brand.Als die Feuerwehr eintraf, schlugen Flammen bereits aus dem Kassen- und dem Marktbereich nach außen. Zudem war das Geschäft stark verraucht. Die Einsatzkräfte mussten sich gewaltsam Zugang verschaffen. Da auch das Dach betroffen war, mussten die Feuerwehrleute es ebenfalls öffnen.
 

Bewohner angrenzender Wohnungen unverletzt

Im Inneren gingen die Einsatzkräfte zum direkten Löschangriff über. Mit 57 Personen waren die Berufsfeuerwehr Delmenhorst und die freiwilligen Feuerwehren der Stadt sowie Hasbergen vor Ort. Aufgrund der Löscharbeiten richteten sie Sperrmaßnahmen ein. Die Bewohner von vier Wohnungen im rechten oberen Gebäudeteil konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Verstärkung kam unter anderem aus Ganderkesee. Auch eine Drehleiter war im Einsatz.
 

Feuer war gegen 8 Uhr gelöscht

Wegen der Größe des Marktes mussten sich die Feuerwehrleute immer wieder abwechseln. Rauch und Hitze belasteten die Feuerwehrleute zusätzlich. Gegen 8 Uhr wurden die Löscharbeiten und die Sperrmaßnahmen abgeschlossen. Nachdem das Feuer gelöscht war, führten sie noch eine Belüftung durch. Feuer, Rauch und Wasser sorgten für massive Schäden im gesamten Marktbereich, sodass der Verbrauchermarkt aktuell nicht betretbar ist.
 

Brand verursachte eine halbe Million Euro an Schaden

Nach den Löscharbeiten konnten die Wohnungen oberhalb des Verbrauchermarktes wieder betreten werden. Ebenso ist auch die Wäscherei, die sich neben dem Inkoop-Markt befindet nicht vom Brand betroffen. Laut Polizeiangaben beträgt die Schadenshöhe geschätzt 500.000 Euro. Zur Brandursache wird weiterhin ermittelt. Der Brandort wurde beschlagnahmt.
 
Foto: Ein massives Feuer verwüstete heute früh den Inkoop in der Schönemoorer Straße. Bildquelle: NonstopNews.

Video: Unsere Kollegen von NonstopNews haben das Geschehen in einem Video festgehalten.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare