Fernsehsender Welt zeigt Wilhelm-Niermann-Schule – Schulleiterin erklärt Vorkehrungen

04. 05. 2020 um 10:29:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Heute (4. Mai) berichtete der Fernsehsender Welt den gesamten Vormitttag live von der Wilhelm-Niermann-Schule, Geibelweg 7. Jede halbe Stunde wurde ab 7 Uhr im Rahmen der Nachrichtensendung mit Moderator Daniel Koop dorthin geschaltet. Der Grundschulstart und die Vorkehrungen in diesem Zusammenhang an der katholischen Grundschule waren das Thema. Mit Schulleiterin Birgit Süßmuth wurde sogar ein Live-Interview darüber geführt.

Angesichts der Corona-Krise muss auch die Wilhelm-Niermann-Schule beim Neustart diversen Anforderungen in puncto Abstands- und Hygieneregeln gerecht werden. Die Klassen wurden zu diesem Zweck von 18 auf 9 Schüler halbiert, sodass in den Klassenräumen jeder Tisch, an dem ein Schüler Platz nimmt, jeweils zwei Meter vom nächsten Tisch entfernt ist. Um die Einhaltung der Abstände auch auf dem Schulhof zu gewährleisten, wurden dort Markierungen gesetzt.

Separate Toilettenkabine pro Klasse und Möglichkeit zum Desinfizieren der Hände

Toiletten dürfen die Schüler nur einzeln aufsuchen, wobei jeder Klasse eine einzelne Toilettenkabine zugeteilt wurde. Zwar gilt Mundschutzpflicht im Schulgebäude und auf dem Pausenhof, aber während des Unterrichts können die Gesichtsmasken abgelegt werden. Ebenfalls steht Desinfektionsmittel bereit, von dem die Kinder beim Eintritt Gebrauch machen sollen.

Bevor die Kinder die Schule betreten, müssen sie sich auf Markierungen stellen und dann einzeln unter Wahrung der Abstände hineingehen. Außer bei dem auf Nachrichten und Zeitgeschehen spezialisierten TV-Sender Welt sollen Berichte zum Grundschulstart Wilhelm-Niermann-Schule auch in den Hauptnachrichten der beiden Fernsehsender ProSieben um 18 Uhr und Sat.1 um 19.55 Uhr gesendet werden.

Bild oben: Von der Wiederaufnahme des Unterrichts an der Wilhelm-Niermann-Schule legte der TV-Sender Welt Bericht ab. Bildquelle: Gerrit Schröder / Nonstop-News

Bilder unter: Weitere Eindrücke von den TV-Aufnahmen an der katholischen Grundschule und dem Interview mit Direktorin Birgit Süßmuth. Bildquelle: Gerrit Schröder / Nonstop-News



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare