Falsche Polizisten bestehlen Rentnerin in Lemwerder

19. 06. 2017 um 09:31:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bereits vergangenen Freitag, 16. Juni, legten falsche Beamte um 10.30 Uhr eine Rentnerin in Lemwerder herein. Dabei stahlen sie Bargeld.
 
Die beiden Männer kamen in das Wohnhaus der Frau und behaupteten, sie seien Kripo-Beamte. Das Amtsgericht Brake habe sie beauftragt, Unterlagen von Wohnungen im Haus einzusehen. Dazu präsentierten sie ein ordnungsgemäß aussehendes Schreiben des Amtsgerichts. Einer der Täter verwickelte die Frau in ein Gespräch, während sein Komplize aus den übrigen Räumen der Wohnung Geld stahl. Die genaue Summe ist noch unbekannt. Den Diebstahl bemerkte das Opfer erst nach einigen Stunden. Die beiden Männer sprachen Hochdeutsch.
 
Die Polizei in Brake bittet Zeugen, sich zu melden: (04 4 01) 93 50.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare