Fahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen – Marihuana und Kokain konsumiert

25. 04. 2018 um 12:50:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Bereits gestern, 24. April, konnte die Polizei einen Fahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr ziehen. Dabei zeigte sich der ertappte Mann geständig.
 
Gegen 4.40 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den 27-Jährigen, der mit seinem Quad in der Harpstedter Straße unterwegs war. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann vor Fahrtbeginn einen Joint geraucht hatte. Außerdem erklärte der Fahrer, dass er am vergangenen Wochenende auch Kokain eingenommen hatte. Auf der Polizeiwache wurde später ein Urin-Test durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Kokain und Marihuana. Das Ergebnis eines Bluttests liegt noch nicht vor. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare