Fahndung nach den schönsten Fotos läuft – Stadt und Polizei Wildeshausen betreiben Fotowettbewerb

22. 02. 2021 um 17:20:04 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Das neue Dienstgebäude für das Polizeikommissariat Wildeshausen in der Daimlerstraße in Wildeshausen nimmt immer mehr Form an. Im zweiten Quartal 2021 soll der Umzug erfolgen. Zur Wandgestaltung soll ein Fotowettbewerb beitragen, den die Polizei Wildeshausen gemeinsam mit der Stadt Wildeshausen auf die Beine stellt. Gesucht werden die schönsten Aufnahmen aus dem Landkreis Oldenburg. Beteiligung der Bürger aus dem Landkreis ist ausdrücklich erwünscht.
 
Um dem neuen Polizeikommissariat zum Einzug Persönlichkeit zu verleihen und die kahlen Wände zu füllen, beschäftigt sich derzeit ein kleines Team von Polizistinnen nebenbei mit der Wandgestaltung der Flure, Treppenhäuser und Büros. In diesem Zusammenhang veranstaltet die Polizei Wildeshausen in Zusammenarbeit mit der Stadt Wildeshausen einen Fotowettbewerb, zu dem die Bürger eingeladen sind, ihre schönsten Fotomotive aus dem Landkreis Oldenburg zur Verfügung zu stellen.
 

Landkreis Oldenburg bietet diverse reizvolle Motive

Malerische Landschaften rund um die Hunte und die Wildeshauser Geest sowie historische Bauwerke und auch andere Symbole oder Ereignisse, die für den Landkreis Oldenburg stehen, bieten unzählige attraktive Fotomotive. „Wir möchten uns die schönsten Seiten unseres Landkreises in die eigenen vier Wände holen und gleichzeitig den Menschen aus dem Oldenburger Landkreis die Möglichkeit geben, ihre Polizeidienststelle mitzugestalten“, erklärt Gerke Stüven, Leiterin des Polizeikommissariates Wildeshausen.
 

Sieger können eine Führung durch das neue Kommissariat gewinnen

Im Rahmen eines gemeinsamen Entscheids werden anschließend die schönsten Aufnahmen ausgewählt und dauerhaft in den neuen Räumlichkeiten der Dienststelle ausgestellt. Den Gewinnern des Wettbewerbs wird eine persönliche Führung durch die Galerie geboten, bei der die Kunstwerke und das neue Polizeikommissariat in der Daimlerstraße besichtigt werden können. Darüber hinaus erhalten die Plätze ein bis drei eine kleine Aufmerksamkeit aus der Region.
 

Teilnahmeschluss ist am 18. April

Personen, die mitmachen wollen, haben bis zum 18. April Gelegenheit, ihr schönstes landschaftliches, historisches, kulturelles oder außergewöhnliches Motiv aus dem Oldenburger Landkreis einzusenden. Die Teilnahmebedingungen für den Fotowettbewerb und ein Link der Stadt Wildeshausen, über den die Fotos zukommen gelassen werden können, sind auf der Internetseite des Polizeikommissariates Wildeshausen oder unter dem Link https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_delmenhorst_oldenburg_land/polizeikommissariate/polizeikommissariat-wildeshausen-203.html. Wer sein Foto direkt zuschicken möchte, kann das über https://www.wildeshausen.de/portal/seiten/fotowettbewerb-der-polizei-wildeshausen-in-zusammenarbeit-mit-der-stadt-wildeshausen-918917945-21701.html tun.
 
Bild: Als Zierde für die Wände des neuen Dienstgebäudes des Polizeikommissariats Wildeshausen werden bei einem Fotowettbewerb die schönsten Fotos aus dem Landkreis Oldenburg gekürt. Bildquelle: Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare