Esther Filly erhält Preis beim Red Carpet Award in den Niederlanden – Beste internationale Soulstimme

19. 11. 2020 um 13:42:35 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Beim Red Carpet Award 2020 in den Niederlanden wurde Delmenhorst von Sängerin Esther Filly erfolgreich vertreten. Sie wurde mit dem Preis für die beste internationale Soulstimme 2020 ausgezeichnet. Gegen zehn Konkurrenten konnte sich Filly im Wettbewerb durchsetzen, bei dem einzig und allein die Stimme den Ausschlag gibt. Coronabedingt konnte die Preisverleihung am 7. November im niederländischen Ermelo nicht ausgetragen werden, sondern fand per Live-Stream statt.
 
Teilnehmer aus 40 Ländern beteiligten sich am diesjährigen Red Carpet Award. Mit dabei war auch Esther Filly aus Delmenhorst. In der Kategorie „Amazing female Voice – Soul/R&B“ räumte sie mit ihrem selbst komponierten Song „WISH“ den Preis ab. Acht Sänger aus den USA sowie jeweils einer aus England und den Niederlanden hatten wegen ihr das Nachsehen. Filly wusste die internationale Jury, die sich aus 120 Personen zusammensetzt, mit ihrer Stimme zu überzeugen.

Aussehen und Namen spielten bei der Abstimmung keine Rolle

Weder konnte die Jury die Musiker sehen noch kannte sie deren Namen. Es kam ausschließlich auf die stimmlichen Qualitäten an, weil die zur Wahl eingereichten Songs von der Jury nur angehört werden konnten.
 
Bild: Sängerin Esther Filly gewann beim Red Carpet Award in den Niederlanden mit ihrem Lied „WISH“ den Preis für die beste internationale Soulstimme 2020.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare