Ersatzverkehr für RS 3 zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn ab Dienstag

17. 11. 2017 um 11:50:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Bahnreisende, die die RS 3 nutzen, müssen ab kommenden Dienstag, 21. November, mit Verspätungen zwischen Oldenburg und Bad Zwischenahn rechnen. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf dem Gleisabschnitt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird von der Nordwestbahn eingerichtet. Voraussichtlich bis zum 2. Dezember bleibt dieser bestehen.
 
Durch die Busse verlängert sich die Reisedauer um gut 20 Minuten. Betroffen sind fast alle Züge, die zwischen 4 Uhr und 14 Uhr auf der Strecke verkehren. Nur am Sonntag, 26. November, fahren die Züge nach Plan. Aktuelle Informationen hält die Nordwestbahn auf ihrer Homepage bereit.
 
Symbolbild: Nutzer der RS 3 der Nordwestbahn müssen ab Donnerstag hinter Oldenburg auf einen Busersatzverkehr zurückgreifen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare