Erfolgreiches Spaß-Event von Stars for Kids in der GraftTherme

09. 01. 2023 um 17:42:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Laut und fröhlich war es am Montagnachmittag, 09.1. 2023, in der GraftTherme. Im Freizeitbereich des Delmenhorster Bades konnten knapp 200 Kinder bei freiem Eintritt spielen, toben und einfach Spaß haben.

Lautes Kinderlachen, Johlen und viele planschende Kinder: So stellte sich am Montagnachmittag die Szenerie im Freizeitbereich dar. Den zahlreichen Kindern, die sich beim Verein für die heutige Aktion angemeldet hatten, war die Freude anzusehen.

Der Verein konnte von 15 Uhr bis 18 Uhr insgesamt 200 Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren das kostenlose Schwimmen und Planschen ermöglichen, weil die GraftTherme dem Verein den Freizeitbereich des Bades kostenfrei zur Verfügung gestellt hatte.

Gutscheine für Gratis-Pommes und ein Softgetränk

Das Tüpfelchen auf dem I: Als Goodie hatte die StadtWerkegruppe für jedes der teilnehmenden Kinder darüber Gutscheine für eine Gratis-Portion Pommes sowie ein Freigetränk spendiert.

Unter den teilnehmenden Kindern waren etliche, die auch zu den Gästen der Kinder- und Jugendhäuser zählen und auch viele Kinder, denen es finanziell nicht gut geht: „Zu mir sagten heute viele Mütter, dass sie sich einen Schwimmbadbesuch für Ihre Kinder einfach nicht leisten können“, sagte Britta Burke, Vorsitzende von Stars for Kids. Umso schöner, dass heute auch diesen Kinder das Schwimmen und Planschen möglich war.

Starke Partner im Boot

Neben der Freude, dass viele Kinder im Bad ihren Spaß haben konnten, war Britta Burke begeistert, dass die Zusammenarbeit so reibungslos funktionierte: „Es freut mich sehr, dass wir heute von Leuten und Organisationen unterstützt wurden, mit denen Stars for Kids bereits seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.“ So waren für die Sicherheit im Wasser und am Beckenrand die DLRG im Einsatz, das DRK war als Rettungsdienst vor Ort und die Detektei Günther fungierte als Sicherheitsdienst für das Event.

 

Die Kinder hatten sichtbar Spaß im Bad.

 

 

Foto oben:

Julian Watzke (DLRG), Lars Inselmann (Detektei Günther), Chris Burke (DRK), Edgar Sauer (GraftTherme) und Rudolf Mattern (Stars for Kids) (v.l.) freuten sich mit Britta Burke über das gelungene Event.

 

 



Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare