Elfjähriger läuft in Hatten einer Frau vors Auto – Junge verletzt sich schwer

11. 09. 2019 um 09:13:48 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gestern, 10. September, passierte gegen 16.10 Uhr ein Verkehrsunfall in der Astruper Straße in Hatten. Ein elfjähriger Junge gelangte auf die Straße und wurde von einem Auto angefahren. Dabei zog sich der Junge schwere Verletzungen zu.
 
Zwischen mehreren haltenden PKWS lief der Junge auf die Fahrbahn der Astruper Straße. Von einem PKW einer 35-jährigen Frau, die aus Richtung Bümmersteder Straße kommend in Fahrtrichtung Wardenburg unterwegs war, wurde der Junge erfasst. Schwer verletzt wurde er durch den Rettungsdienst in eine nahegelegene Klinik transportiert. Nach Schätzungen der Polizei entstand am PKW ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare