Eine leicht verletzte Person nach Schlägerei am Bahnhof – Provokationen von Betrunkenen

18. 03. 2019 um 08:50:10 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am gestrigen Sonntag, 17. März, kam es gegen 16.20 Uhr am Bahnhof zu einer Schlägerei zwischen drei Männern und fünf Jugendlichen. Einer der Männer trug leichte Verletzungen davon.
 
Nachdem der Polizei die Schlägerei gemeldet wurde, konnte sie die Auseinandersetzung mit drei eingesetzten Funkstreifen schnell beenden. Eine Gruppe von drei alkoholisierten Männern hatte Passanten provoziert. Dabei gerieten sie mit einer Gruppe von fünf Jugendlichen zunächst in einen verbalen Streit, dem körperliche Auseinandersetzungen folgten. Leicht verletzt wurde einer der drei Männer. Er lehnte eine medizinische Versorgung durch den herbeigerufenen Rettungswagen ab.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare