Einbruch im Brendelweg

22. 09. 2021 um 10:19:14 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gestern ging gegen 8:25 Uhr ein Notruf bei der Polizei Delmenhorst ein: Zeugen hatten eine unbekannte Person in einem angrenzenden Einfamilienhaus bemerkt. Als sie in dem Haus im Brendelweg nach dem Rechten schauen wollten, stießen sie auf einen Mann, der sofort die Flucht ergriff.

Der Einbrecher hatte sich gewaltsam über ein Fenster Zutritt in das Haus verschafft, ehe er ohne Beute entkam. Beamte der Polizei trafen allerdings in Tatortnähe einen 36-jährigen Mann aus Delmenhorst an – ob der mit dem Einbruch in Verbindung steht, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Personen, die zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich des Brendelwegs beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Delmenhorst unter 04221/1559-0 zu melden.

Bildquelle: Thomas Söllner / Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare