Ein Kalender voller Lieblingsmotive – „Mein Delmenhorst“ von Kerstin Glacer

05. 10. 2018 um 15:24:56 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Fotos von Kerstin Glacer alias Keia dürften in Delmenhorst vielen Menschen bekannt sein. In einigen der örtlichen Facebookgruppen sind die hübschen Bilder zu finden, welche die Schönheit der Stadt und vor allem auch die der Natur in und um Delmenhorst in Szene setzen. Für das Jahr 2019 hat Kerstin Glacer einen Kalender in Kleinserie aufgelegt, der 12 tolle Motive aus Delmenhorst zeigt.

„Ich könnte nicht mehr ohne Fotografie“, sagt Kerstin Glacer, die viel mit dem Rad und ihrer Fotokamera in Delmenhorst und dem nahen Umland unterwegs ist. Ihr Faible sind besonders naturnahe Motive. Dabei ist die Liebe zur Fotografie noch einigermaßen frisch. Vor gerade mal drei Jahren begann sie zu fotografieren, als ihr Mann ihr eine Kamera schenkte. Mittlerweile ist aus der anfänglichen Leidenschaft eine wahre Liebe geworden, die Hobbyfotografin mit professionellem Anspruch hat inzwischen ein eigenes kleines Studio und macht auch Porträtaufnahmen, etwa von Kindern und Tieren.

Delmenhorster Motive statt Urlaubskalender

Ihrer Schwiegermutter ist es übrigens zu verdanken, dass Kerstin Glacer inzwischen auch Delmenhorst-Kalender in Kleinserie drucken lässt. Denn die Dame „beschwerte“ sich damals freundlich: Anstatt ein Kalender mit Bildern eines Urlaubs, bei dem sie nicht dabei war, würde ihr ein Kalender mit Delmenhorster Motiven viel besser gefallen, regte sie an. Gesagt, getan, inzwischen ist mit der 2019er Auflage bereits der dritte Delmenhorst-Kalender von Kerstin Glacer fertig.

Nordwolle, Wasserturm, Naturszenen

Zu den Motiven des 2019er Kalenders zählen unter anderem der Wasserturm, die Nordwolle, das Stadion oder auch naturnahe Szenen in Hasbergen oder Stickgras (eine komplette Übersicht siehe unten).

Der Kalender hat das Format 30 x 20 cm, eine Spiralbindung und ist auf mattem Premium-Papier gedruckt. Derzeit gibt es 25 Exemplare, die zum Preis von 16 Euro bei Kerstin Glacer erworben werden können. Sie hat allerdings bereits versprochen, bei entsprechender Nachfrage noch gern weitere Exemplare nachdrucken zu lassen.

 

Die Kalenderrückseite:

 

 

Alle Monatsmotive in der Übersicht:

 

Bestellmöglichkeiten  für den Kalender:

Per E-Mail: keialein@gmail.com

Kontaktformular auf der Internetseite www.keias-lieblingsfotos.de

Facebook: Kerstin Glacer

Preis: 16,- Euro

Format 30 x 20 cm (ca. DIN A4 quer) , mattes Premium-Papier

 

 

TIPP:

Wer weitere schöne Delmenhorst-Bilder von Kerstin Glacer, Helmut Hein und anderen sehen möchte: In der Facebook-Gruppe „Delmenhorst ist wunderschön, weil…“ finden sich täglich neue attraktive Fotos aus der Stadt Delmenhorst.

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare