EILMELDUNG: Schüsse am Lloyd Gymnasium

19. 05. 2022 um 09:45:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Großeinsatz der Polizei Bremerhaven heute morgen am Lloyd-Gymnasium an der Grazer Straße: Nach ersten Erkenntnissen hat ein bewaffneter 21-Jähriger eine Schulmitarbeiterin schwer verletzt.

Der Täter wurde festgenommen und befindet sich im Polizeigewahrsam, das Opfer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Schülerinnen und Schüler befinden sich mit ihren Lehrkräften in ihren Klassenräumen. Es gibt es unbestätigte Berichte über einen zweiten Täter, der mit einer Armbrust bewaffnet auf der Flucht sein soll.  Die Polizei befindet sich nach wie vor im Großeinsatz und hat den Bereich weiträumig abgesperrt. Laut der Einsatzkräfte sei die Lage vor Ort unter Kontrolle, die polizeilichen Maßnahmen dauern an. Der Magistrat der Stadt Bremerhaven hat ein Informationstelefon für Eltern eingerichtet, es ist erreichbar unter 0471/5902735.

Bildquelle: NonstopNews



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare