Ehepaar mit Enkelin während Probefahrt verunglückt – Ehefrau schwer verletzt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gestern, 4. Mai, verunglückte am Nachmittag ein älteres Ehepaar bei Berne. Sie waren auf einer Probefahrt auf der B212 mit ihrer Enkelin unterwegs. Als sie abbiegen wollten, übersah dies ein nachfolgender Fahrer mit seinem Sprinter. Er raste in das Auto, dass dadurch in den Straßengraben geschoben wurde. Zeugen des Unfalls konnten den Ehemann und die Enkelin aus dem Unfallwagen befreien. Die Ehefrau war hingegen eingegrenzt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt per Rettungshubschrauber zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Sprinters blieb hingegen unverletzt.
 
Foto von Nonstop News: Am Unfallwagen entstand erheblicher Schaden. Die Beifahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden.
 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert