Drei PKW bei Unfall in Ganderkesee ineinander geschoben

15. 08. 2017 um 08:54:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am gestrigen Montag, 14. August, kam es um 14.30 Uhr zu einem Unfall auf der Stedinger Straße in Ganderkesee. Ein 56-Jähriger fuhr mit seinem Auto die Straße entlang, als er verkehrsbedingt halten musste. Ein nachfolgender PKW-Fahrer im Alter von 50 Jahren bremste zwar rechtzeitig, eine dahinter befindliche 72-Jährige bemerkte das Manöver aber nicht. Sie prallte mit ihrem Auto auf den zweiten PKW, der dadurch wiederum in den ersten Wagen geschoben wurde. Die Fahrer des ersten und zweiten Autos wurden leicht verletzt. Es entstandenen Sachschäden an den Autos von etwa 11.000 Euro.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare