Drei Personen bei Unfall in Ganderkesee leicht verletzt – Fünfstelliger Sachschaden

23. 08. 2018 um 15:06:23 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Drei Leichtverletzte und ein fünfstelliger Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am gestrigen Mittwoch, 22. August, gegen 21 Uhr ereignete. Ort des Geschehens war die Delthuner Straße in Ganderkesee.
 
Ein 29-Jähriger bog mit seinem Auto von der Bürsteler Straße links auf die Delthuner Straße ab. Dabei übersah er den Wagen eines 38 Jahre alten Fahrers, der Richtung Ganderkesee unterwegs war. Trotz einer Notbremsung des 38-Jährigen stießen beide PKW zusammen. Dadurch erlitten die Fahrer und ein 18-jähriger Mitfahrer des 29 Jahre alten Mannes leichte Verletzungen.
 

Sachschaden liegt bei 20.000 Euro

Zwei Rettungswagenbesatzungen behandelten die Männer vor Ort, da sie eine Behandlung im Krankenhaus ablehnten. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare