Drei neue Standorte für Belloo-Boxen

20. 10. 2021 um 15:47:00 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Über einen Zeitraum von zwei Monaten hatten alle Delmenhorster die Möglichkeit, dem Fachdienst Umwelt einen Wunschstandort für drei neu aufzustellende Boxen für die Beseitigung von Hundekot zu nennen. Aus den jetzt insgesamt 35 Belloo-Boxen können Hundehalter bequem und kostenlos Kottüten entnehmen, um die Hinterlassenschaft ihres Vierbeiners aufzunehmen und in den nächsten Papierkorb zu werfen.

An der Aktion für neue Belloo-Boxen haben sich insgesamt 115 Bürgerinnen und Bürger beteiligt. Am häufigsten wurden neue Standorte für Hundekottüten an der Lethestraße (hinter dem Hockeyplatz, entlang der Delme), am Neuenbrücker Weg (Höhe der Aumunder Straße) und am Heidkruger Damm auf der Grünfläche Heidkruger Bäke gewünscht. Die Belloo-Boxen sind dort nun bereits aufgebaut und einsatzbereit. Eine Stadtkarte mit der Übersicht aller Standorte ist auf der städtischen Internetseite unter www.delmenhorst.de/belloo-boxen zu finden. Gut so, denn
einfach liegengelassener Hundekot stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einem Bußgeld ab 50 Euro geahndet werden.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare