Drei neue Ladesäulen in der Stadt

01. 07. 2021 um 06:38:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Um dem relevanten Thema Nachhaltigkeit ein Stück weiter gerecht zu werden, hat die StadtWerkegruppe drei weitere öffentliche E-Ladesäulen in Betrieb genommen: Die neuen Ladepunkte befinden sich auf den Parkplätzen Hans-Böckler-Platz, Am Vorwerk und Am Knick.

Pro E-Ladesäule stehen zwei Ladeanschlüsse mit je 22 kW zur Verfügung. Die Ladevorgänge können mit allen gängigen Ladekarten gestartet werden, außerdem ist unkompliziertes Ad-Hoc-Laden per QR-Code möglich. Die Fahrzeuge werden dabei jederzeit mit 100 Prozent Ökostrom “betankt”. Weitere Ladesäulen der StadtWerkegruppe befinden sich im City-Parkhaus bei der GraftTherme sowie bei der Gärtnerei Arkenau. Mit der Bereitstellung möchte man einen Beitrag zur „Klimamusterstadt“ leisten.

Bild: Die neue Ladesäule am Hans-Böckler-Platz



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare