Drei Kinder in Wildeshauser Schule von Deckenplatte getroffen

19. 12. 2017 um 13:27:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH Delmenhorst

Bei einem Unfall in Wildeshausen wurden heute, 19. Dezember, drei Kinder leicht verletzt. Der Vorfall ereignete sich gegen 8.45 Uhr in der Wallschule.
 
Während sich die Kinder in der Aula aufhielten, um eine Aufführung für die ersten und zweiten Klassen zu sehen, fiel eine 1 mal 0,5 Meter große Holzplatte aus der Deckenkonstruktion unvermittelt zu Boden. Zwei Kinder wurden von dieser am Kopf getroffen und eines am Fuß. Ein Kind kam zur ambulanten Behandlung seiner Platzwunde am Kopf in ein Krankenhaus. Die beiden anderen konnten nach ärztlicher Versorgung von ihren Eltern abgeholt werden. Warum die Platte sich löste, untersucht zurzeit die Polizei.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare